Welle

Mit jedem Tritt in die Pedale Hoffnung schenken

Am 6. Juli 2024 verwandeln sich die Schotterwege von Rheinland-Pfalz in ein Paradies für Gravel-Biker. Der Nibelungengravelride ist nicht nur ein sportliches Highlight, sondern auch eine Herzensangelegenheit. Seit 2018 unterstützt dieses Event die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Klinikum Worms und hilft, lebenswichtige Projekte zu finanzieren.

Wofür wir Ihre Unterstützung brauchen:

Kostenfreies WLAN

Kostenfreies WLAN: Für die kleinen Patienten ist ein Krankenhausaufenthalt oft eine belastende und lange Zeit. Ein stabiles und kostenfreies WLAN kann diese schwierigen Tage etwas heller machen. Es ermöglicht den Kindern, mit ihren Familien und Freunden in Verbindung zu bleiben, ihre Lieblingsfilme zu schauen oder online zu spielen und so ein wenig Normalität in ihren Alltag zu bringen.

Frühchensimulator Paul

Frühchen-Simulator Paul: Sehr kleine Frühgeborene sind eine riesige Herausforderung, selbst für erfahrene Ärzteteams. Jeder Handgriff muss sitzen, jede Entscheidung muss in Sekunden getroffen werden. Der Frühchen-Simulator Paul entspricht einem Frühgeborenen der 27. Schwangerschaftswoche und bietet die Möglichkeit, lebensrettende Maßnahmen unter realistischen Bedingungen zu trainieren. Mit Paul können wir sicherstellen, dass unser Team bestens vorbereitet ist, um diesen kleinen Kämpfern die beste Chance auf Leben und Gesundheit zu geben.

Diabetes-Projekte

Diabetes-Projekte: Für Kinder mit Diabetes mellitus Typ 1 und ihre Familien bedeutet der Umgang mit der Krankheit eine große Herausforderung. Unsere Projekte helfen, diese Belastung zu verringern: Schulungen in Schulen und Kindergärten fördern die Inklusion, ambulante Schulungen mit Freizeitaktionen stärken die Selbstständigkeit und die häusliche Nachsorge nach einem Krankenhausaufenthalt bietet wichtige Unterstützung im Alltag. Ihre Spende hilft, diese lebensverändernden Programme zu finanzieren und den betroffenen Kindern ein Stück Normalität zu schenken.

Warum Ihre Spende zählt:

Ihre Spende macht einen direkten Unterschied im Leben vieler Kinder und ihrer Familien. Sie ermöglichen uns, modernste medizinische Ausstattungen und wichtige Programme zu finanzieren, die den Alltag und die Zukunft unserer kleinen Patienten verbessern.

So können Sie helfen:

 

  • Direkt spenden: Jeder Beitrag hilft uns, die medizinische Versorgung und das Wohlbefinden unserer jungen Patienten zu verbessern.
  • Kilometerspende: Motivieren Sie Freunde, Familie oder Arbeitgeber, für jeden gefahrenen Kilometer beim Nibelungengravelride einen Euro zu spenden.
  • Spendenaufrufe: Organisieren Sie eigene Spendenaktionen oder teilen Sie unsere Botschaft in Ihren sozialen Netzwerken, um noch mehr Menschen zu erreichen.

Erfolgsgeschichten:

Dank Ihrer Spenden konnten wir bereits zahlreiche Projekte realisieren:

  • Im letzten Jahr konnten Dank großzügiger Spender dringend benötigte Beatmungsgeräte angeschafft werden.
  • Der Klinikclown Dr. Schnuggelisch erhellt den Klinikalltag und zaubert den Kindern ein Lächeln ins Gesicht.

 

Gemeinsam erreichen wir mehr

Jeder Tritt in die Pedale, jeder Beitrag hilft die medizinische Versorgung unserer kleinen Patienten zu verbessern und ihnen Hoffnung zu schenken.

Jetzt direkt spenden!

 

 

Schenken Sie mit jedem Tritt in die Pedale Hoffnung.

Unsere anderen Spendenprojekte